Gold MINERAL 80-200 GG

WDVS mit Mineralschaumplatten (geklebt und gedübelt). Standard-WLG 045. Nicht brennbarer A1-Baustoff. Mineralisch diffusionsoffen.

Auf den Merkzettel

Produktblatt
Technische Zeichnung

  • Energie Standard

Gold MINERAL 80-200 GG

  • Klassifikation / Systemkomponenten

    • Bezeichnung: WDVS mit DIBt-Zulassung
    • Zusatz-Merkmal: geklebt + gedübelt
    • Dämmstoffkleber: faserverstärkter Klebe+Armiermörtel weiß
    • Wärmedämmung: Mineralschaumplatte 045 stumpfe Kante
    • Dämmstoffdübel: Zugelassener Dämmstoffdübel
    • Armierungsgewebe: VWS-Gewebe 160 gr. 4 x 4
    • Armierungsmasse: 6 mm faserverstärkter Klebe+Armiermörtel weiß
    • Grundierung: Putzgrund
  • Profile + Zubehör

    • Fensteranschlüsse: Anputzleiste (mehrteilig) mit Bewegungsaufnahme
    • Gebäudeecken: Gewebeeckwinkel 100 x 150 mit Abzugskante
    • Sockel: PVC-Sockelprofil WB-frei
    • Bauteil-Anschluss: 6 mm PVC-Abschlussprofil mit Gewebe
    • Dehnungsfugen: PVC-Dehnungsfugenprofil
  • Einsatzbereiche

    • privater Wohnungsbau
    • gewerblicher Bereich
    • Mehrfamilienhäuser
    • Reihenhäuser
  • Systemvarianten

    SystemDämmungDämmstärke
    GOLD MINERAL 80 GGMineralschaumplatte WLG 045 stumpfe Kante80 mm
    GOLD MINERAL 100 GGMineralschaumplatte WLG 045 stumpfe Kante100 mm
    GOLD MINERAL 120 GGMineralschaumplatte WLG 045 stumpfe Kante120 mm
    GOLD MINERAL 140 GGMineralschaumplatte WLG 045 stumpfe Kante140 mm
    GOLD MINERAL 160 GGMineralschaumplatte WLG 045 stumpfe Kante160 mm
    GOLD MINERAL 180 GGMineralschaumplatte WLG 045 stumpfe Kante180 mm
    GOLD MINERAL 200 GGMineralschaumplatte WLG 045 stumpfe Kante200 mm
  • Produkteigenschaften

    • A1-Baustoff = nicht brennbar
    • Energieeinsparung durch Standard-Dämmstoff WLG 045
    • mineralisch, diffusionsoffen
    • faserverstärkter Klebe+Armiermörtel, weiß
    • normaler Schallschutz
    • hochwertige Bauteilanschlüsse und Profile
    • inkl. Dübelbefestigung für Neubauten/Altbauten/Sanierung
  • Hinweise

    Die Oberfläche lässt sämtliche Arten der Oberflächengestaltung zu. Bei Oberflächen mit kräftigen Farbtönen, Riemchen, Natursteinen und Glas sind zusätzliche Maßnahmen erforderlich.

  • BV. Architektenhaus in Ganderkesee

    BV. Architektenhaus in Ganderkesee

  • Waffenplatz Oldenburg Detail

    BV. Waffenplatz in Oldenburg

  • Seniorenwohnanlage Adewacht

    BV. Seniorenwohnanlage Adewacht in Edewecht

  • BV. in Frankfurt, ausgeführt mit Feldhaus Klinker

  • BV. Jagdschloss in Elsfelth

    BV. Jagdschloss in Elsfelth